Projekt "Herausforderung Demenz bei Menschen mit Lernschwierigkeiten"

in Kooperation mit Demenz Support Stuttgart

 

Im Projekt geht es um das Thema Demenz und Behinderung...

Was ist eine Demenz?

> Erklärung in Leichter Sprache

 

Ein Kooperationsprojekt zwischen Demenz Support Stuttgart und dem Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e. V. fokussiert das Thema "Herausforderung Demenz bei Menschen mit Lernschwierigkeiten".
Durch Projektmittel des Sozialministeriums Baden-Württemberg wird in einer ersten Projektetappe eine Wissensbasis generiert, die eine Ausgangsbasis für das Anschlussprojekt bietet. Inhalte der ersten Etappe sind:

•  Literaturauswertung 2009-2015 zum Thema Demenz bei Menschen mit Lernschwierigkeiten (eine ausführliche Literaturauswertung bis 2009 ist bereits im Rahmen des durch das Sozialministerium geförderten Projektes „Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung“ erfolgt)

• Praxissondierung mittels Fragebogen in Einrichtungen der Lebenshilfe

Das Anschlussprojekt mit einer Laufzeit von 1,5 Jahren (April 2015 bis Oktober 2016) wird vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und ist bei Aktion Mensch e.V. beantragt. Ziel des Projektes ist es, einerseits die Handlungsfelder zu identifizieren, die das Zusammenleben von Menschen mit Lernschwierigkeiten mit und ohne Demenz beeinträchtigen, erschweren oder verunmöglichen. Anderseits sollen aber auch die guten Praxislösungen erfasst und der Fachöffentlichkeit zugänglich gemacht werden, um eine schnelle Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Demenz zu unterstützen.

•  Identifizierung von Lücken und Schwachstellen in den Lebensbereichen (Wohnen, Arbeit und Freizeit), in denen Menschen mit Lernschwierigkeiten und Demenz Einschränkungen erfahren bzw. in denen Menschen mit Lernschwierigkeiten mit Menschen mit Demenz    konfrontiert sind (z.B. Eltern, MitbewohnerInnen, ArbeitskollegInnen etc.).

• Identifizierung "Guter Praxis", die bereits Lösungen für ein gutes Zusammenleben von Menschen mit Demenz mit und ohne Lernschwierigkeiten umgesetzt und erprobt haben. Hier finden Sie die Vorankündigung

Hier finden Sie die Ausschreibung "Gute Praxis" sowie die Bewerbungsunterlagen!


• Erprobung eines in UK entwickelten Begleitungs- und Bildungskonzepts zur Stabilisierung des Zusammenlebens in Wohngruppen mit Menschen mit  Lernschwierigkeiten und Demenz mit filmischer Dokumentation.

• Entwicklung eines Lehrfilms (inklusive Arbeitshilfe) zur Sensibilisierung von MitarbeiterInnen der Behindertenhilfe

• Entwicklung einer Broschüre zum Thema Demenz
In einer Abschlussveranstaltung werden die Projektergebnisse bundesweit unter Beteiligung internationaler ReferentInnen einer interessierten Fachöffentlichkeit zugänglich gemacht.

Gesamtprojektleitung: Christina Kuhn und Dr. Anja Rutenkröger, Demenz Support Stuttgart gGmbH

Demenz Support Stuttgart gGmbH
Zentrum für Informationstransfer
Hölderlinstraße 4
70174 Stuttgart
Tel.: 0711 / 99787-13
c.kuhn@demenz-support.de
a.rutenkroeger@demenz-support.de
www.demenz-support.de

Logo Demenz Support Stuttgart gGmbH


Jonas Kabsch
Projektleiter Landesverband Lebenshilfe
Telefon: +49 (0)711/255 89 -63
jonas.kabsch@lebenshilfe-bw.de