Internet-Seiten in Alltags-Sprache: Lebenshilfe Baden-Württemberg Fortbildung und Weiterbildung Telefon: 07 11 25 58 90  

Lebenshilfe Baden-Württemberg

Was sind die Ziele von der Lebenshilfe Baden-Württemberg?

Gleichberechtigung zwischen allen Menschen

Menschen mit Behinderung sollen ihre Rechte bekommen.
Jeder Mensch soll selbstbestimmt leben können.
Die Lebenshilfe Baden-Württemberg setzt sich dafür ein.

Was ist die Lebenshilfe Baden-Württemberg?

Zur Lebenshilfe Baden-Württemberg sagt man auch:
Landesverband Baden-Württemberg
der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung.

Logo der Lebensgilfe Baden-Württemberg

Bei der Lebenshilfe Baden-Württemberg arbeiten Menschen.
Sie bekommen für ihre Arbeit Geld.
Bei der Lebenshilfe Baden-Württemberg gibt es viele Bereiche.
Zum Beispiel:

  • Wohnen
  • Arbeit

Hand, die bestimmtSelbsthilfe-Verein
Die Lebenshilfe Baden-Württemberg
ist ein Selbsthilfe-Verein.
Das bedeutet:

  • Menschen mit Behinderung
    sagen uns was wichtig ist.
  • Familien von Menschen mit Behinderung sagen uns was wichtig ist.

Vorstand
Ein Verein hat einen Vorstand.
Die Lebenshilfe Baden-Württemberg hat auch einen Vorstand.
In dem Vorstand sind zum Beispiel:

  • Menschen mit Behinderung.
  • Eltern von Menschen mit Behinderung.

Unser Vorstand bekommt für seine Arbeit kein Geld.
Er macht die Arbeit freiwillig.
Das nennt man:
ehrenamtlicher Vorstand.

Der Vorstand bestimmt die Ziele von der Lebenshilfe Baden-Württemberg.

Verein
Mitgliederversammlung unterschiedlicher MenschenDie Lebenshilfe Baden-Württemberg ist ein Verein.
Ein Verein hat Mitglieder.
Mitglieder zahlen der Lebenshilfe Baden-Württemberg Geld.
Die Lebenshilfe Baden-Württemberg setzt sich damit für
die Rechte von Menschen mit Behinderung ein.

Mitglieder von der Lebenshilfe Baden-Württemberg
Die Mitglieder sind:

  • Das Zeichen des Logos der lebenshilfeDie Lebenshilfen in Baden-Württemberg.
    Zum Beispiel:
    – Die Lebenshilfe Stuttgart.
    – Die Lebenshilfe Karlsruhe.
  • Andere Einrichtungen mit den gleichen Zielen wie die Lebenshilfe.
    Zum Beispiel:
    – Der Club 82 in Haslach.
    – Die GWW in Gärtringen.

Was macht die Lebenshilfe Baden-Württemberg?

Politik in der LebenshilfeMenschen mit Behinderung soll es gut gehen.
Sie sollen keine Nachteile im Leben haben.
Die Lebenshilfe Baden-Württemberg spricht dafür mit
Menschen aus der Politik und den Ämtern.

Wir helfen:

  • Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung.
  • Familien von Menschen mit Behinderung.
  • Mitgliedern

Das Bild zeigt Herrn Ingo Pezina.

Haben Sie Fragen?

 

Sie können Herrn Ingo Pezina anrufen.
Herr Ingo Pezina ist der Geschäfts-Führer.
Telefon-Nummer:
07 11   25 58 90

Oder Sie können eine E-Mail schreiben.
E-Mail:
ingo.pezina@lebenshilfe-bw.de

zurück nach oben