Rufen Sie uns an +49 (0)711/255 89 -0
Schreiben Sie uns info@lebenshilfe-bw.de
Auf dem Foto sind alle Mitglieder des Beirats für Menschen mit Behinderung zu sehen

Unser Beirat für Menschen mit Behinderung

Das ist der Vorsitzende des Beirats, Markus Rosenberger

Markus Rosenberger, Vorsitzender des Beirats

 

Das ist der stellvertretende Vorsitzende Fabian Landthaler

Fabian Landthaler, Stellvertretender Vorsitzender

Jadran Baier

Jadran Baier

 

Das ist Ramona Günther

Ramona Günther

 

Das ist Thomas Henrichsen

Thomas Henrichsen

Das ist Leo Röwer

Leo Röwer

Auf dem Bild sind verschiedene Menschen zu sehen

Was ist ein Beirat?

In einem Beirat sind verschiedene Menschen. 

In Beirat setzt sich für ein bestimmtes Thema ein. 

 

Im Beirat für Menschen mit Behinderung vom Landes-Verband geht es um das Thema Behinderung. 

Die Menschen sprechen zum Beispiel über Themen wie: 

  • Den Alltag
  • Die Freizeit
  • Die Arbeit
  • Die Rechte von Menschen mit Behinderung

 

Alle Menschen sollen überall dabei sein.

Alle Menschen haben die gleichen Rechte.

Das nennt man auch Inklusion. 

Unser Beirat spricht über Inklusion. 

Deswegen ist der Beirat sehr wichtig.

Eine Gruppe Menschen sitzt im Kreis und unterhält sich

Wer ist in unserem Beirat?

In unserem Beirat sind 6 Menschen. 

Diese 6 Menschen haben alle verschiedene Behinderungen.

Der Beirat wird alle 4 Jahre gewählt. 

Im Oktober 2023 wurde das letzte Mal gewählt. 

4 Menschen unterhalten sich über ein bestimmtes Thema.

Das sind die Ziele vom Beirat

Menschen mit Behinderung wollen angenommen werden von: 

  • anderen Menschen
  • Der Gesellschaft
  • der Politik

Die Politik soll auch an Menschen mit Behinderung denken. 

Zum Beispiel in diesen Bereichen:

 Gesetze

  • Arbeit
  • Barriere-Freiheit

Der Beirat will die Gesellschaft über wichtige Themen für Menschen mit Behinderung informieren.

 

Viele Menschen haben Vorurteile über Menschen mit Behinderung. 

Vorurteil bedeutet: 

Ich denke schlecht über einen Menschen. 

Obwohl ich diesen Menschen nicht kenne.

 

Vorurteile sind schlecht. 

Deshalb sollen Menschen keine Vorurteile haben. 

Menschen mit Behinderung sollen von der Gesellschaft angenommen werden. 

 

Das sind die Ziele vom Beirat.

Verschiedene Menschen mit unterschiedlicher Hautfarbe und mit und ohne Behinderung

Das ist die Arbeit vom Beirat

Der Beirat will Inklusion. 

Der Beirat will die gleichen Rechte für Menschen mit Behinderung. 

Die Menschen im Beirat treffen sich 4 Mal im Jahr beim Landes-Verband Lebenshilfe Baden-Württemberg. 

Dann sprechen sie miteinander über: 

  • wichtige Themen
  • Neue Gesetze
  • Den Alltag
  • ihre Arbeit

 

Ein Mal im Jahr gibt es eine Vollversammlung. 

Zu einer Vollversammlung kommen viele Menschen mit Behinderung aus Baden-Württemberg.

Die Vollversammlung geht einen Tag. 

An diesem Tag gibt es viele Infos. 

Die Menschen können viel lernen. 

Die Menschen können viele Fragen stellen. 

Und Menschen mit Behinderung können andere Menschen mit Behinderung kennenlernen. 

Der Beirat arbeitet auch mit anderen Organisationen zusammen. 

 

Du interessierst dich für den Beirat? 

Oder hast Lust beim Beirat mitzumachen?

 

Dann melde dich gern bei uns!

Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e. V.
Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e. V.
Telefon: 0711 255 89 -0
E-Mail: info@lebenshilfe-bw.de
Leichte Sprache Leichte Sprache ist ausgewählt. Seite in Alltags-Sprache anzeigen.
Rechtspfeil
Leichte Sprache